Mitglieder-Login

Maifahrtag 2019

Unser erster großer Fahrtag im Jahr 2019.

Die Bilder vom Fahrtag zeigen, wie viele Personen zu uns gefunden haben.

Die allermeisten kamen mit dem Fahrrad, das Wetter lud geradezu dazu ein.
Da kam die neue Überdachung der Tische für die Gäste gerade recht, weil sie ncht nur Regen abhält, wenn es sein muss, sondern auch willkommenen Schatten spendet.

Was noch nie passiert ist: Wir waren ausverkauft! Am Leckereienstand gab es gegen kurz vor Ende der Betriebstages nichts mehr.
Kinder der Aktiven halfen mit viel Enthusiasmus bei der Fahrkartenkontrolle.
Es wurden auch wieder von den Besuchern gern genutzte Führungen über das Gelände angeboten.

Ein Personenzug und ein "Güterzug" mit jeweils zwei Lokomotiven polterten pausenlos über die Strecken und sorgten für viel Bewegung.
Unsere lange in der Werkstatt versteckte Gmeinder-Feldbahnlokomotive konnte nach langer Pause wieder zeigen was in Ihr steckt. Die sogenannte „Blaue Lok“, eine mittlerweile 80-jährige Diesellokomotive, wurde nach einer fünfjährigen Hauptuntersuchung zur Saisoneröffnung wieder in Betrieb genommen.

Neu und faszinierend für Kinder war die Straßenwalze, die unter sachkundiger Leitung von ihnen selbst gesteuert werden durfte.
Der Lego-Arbeitsplatz wurde um eine Briobahn erweitert. Ein Angebot, das auch diesmal allergrößtes konzentriertes Interesse fand.